Wir machen's noch einmal: Neuaufnahme der "etwas sonderbaren Dame" im Januar 2017

Die turbulente Komödie um die schwerreiche Millionärswitwe Ethel Savage und ihre habgierigen Stiefkinder, mit der das NNTheater letzten Sommer im OpenAir auf dem Kfurter Faulbaum brillierte, geht im Januar auf Gastspiel-Tour:

 

Alle, die das rasante Stück im Sommer verpasst haben, haben nun letztmalig die Gelegenheit, sich das amüsante Verwirrspiel um ein Millionenerbe zu Gemüte zu führen:

 

Für 2 Vorstellungen gastiert das NNTheater auf der Bühne des Rainbow Dance Theaters in Pfrondorf:

 

Lassen Sie sich entweder in der Abendvorstellung am Samstag, den 21. Januar um 20.00 Uhr oder aber in der Matineevorstellung am Sonntag, den 22. Januar um 11.00 Uhr in die Nervenheilanstalt „Villa Waldfriede" einweisen, wenn Sie wissen wollen, wie man als amerikanischer Politiker zu einem Millionenerbe kommt! 

 

Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Karten gibt es ab sofort online hier oder aber in der Rainbow Dance Factory/Ginger und Fred Cafe und im Naturkostladen Kirchentellinsfurt - wir freuen uns auf Sie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0